Impressum

Becker Klaus Alfred - Security UG
(haftungsbeschränkt)

BKA-Security UG
Im Evgestal 3
56727 Mayen

Tel.: 01511 - 8359387
Fax: 02622 - 90 68 31
E-Mail: info@bka-security.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: 
Christian Becker
Geschäftsführung

Amtsgericht: Koblenz HRB 22107
Steuer-Nr.:    29/652/04042
USt-IdNr.:      DE271895842

Inhaltlich Verantwortlich gemäß § 55 Absatz 2 MDStV:

Christian Becker
Geschäftsführung
(Anschrift wie oben)



RECHTLICHE HINWEISE

Aktualisierung / Haftung

BKA-Security ist bemüht, für die Richtigkeit und Aktualität aller auf seiner Website enthaltenen Informationen und Daten zu sorgen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist jedoch ausgeschlossen. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, eine Haftung übernommen. BKA-Security behält sich vor, ohne Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten vorzunehmen.

Linksetzung / Disclaimer

BKA-Security hat auf seiner Website Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt: BKA-Security betont ausdrücklich, dass es keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat (siehe Erklärung zu externen Links). BKA-Security ist für den Inhalt solcher Websites, die mittels eines elektronischen Links erreicht werden, nicht verantwortlich. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Sollten durch diese Inhalte Rechte Dritter verletzt sein, so distanziert sich BKA-Security ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten. Diese Erklärung gilt für alle auf www.bka-security.de ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Urheberrecht

Das Layout der Homepage, die verwendeten Grafiken sowie die Sammlung der Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Die Seiten dürfen nur zum privaten Gebrauch vervielfältigt, Änderungen nicht vorgenommen und Vervielfältigungsstücke weder verbreitet noch zu öffentlichen Wiedergaben benutzt werden. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung von BKA-Security.

Datenschutz-Hinweise

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist BKA-Security ein wichtiges Anliegen. Im Normalfall können Sie unsere Internetseiten aufrufen, ohne irgendwelche Angaben über Ihre Person zu machen. In Einzelfällen benötigen wir jedoch persönliche Daten von Ihnen. Es kann eine Vielzahl von Gründen geben, weshalb Sie sich entschließen, uns Ihre persönlichen Daten zu übermitteln. Beispielsweise könnten Sie sich entschließen, uns persönliche Daten wie Namen und Anschrift oder E-Mail-Adresse zu geben, damit wir mit Ihnen korrespondieren können. Falls Sie uns Informationen über Dritte, wie z.B. Ehepartner oder Verwandte mitteilen, setzen wir voraus, dass Sie dafür vorher eine entsprechende Zustimmung erhalten haben. In den folgenden Abschnitten finden Sie Hinweise zur Übermittlung, Verarbeitung und Speicherung übermittelter Daten.

Datenübermittlung

Zurzeit werden Ihre Emails ohne zusätzliche Verschlüsselungstechniken an BKA-Security weitergeleitet. Alle gesendeten Informationen können daher unter Umständen während der Übermittlung von Dritten eingesehen werden. Die Integrität der Daten ist derzeit noch nicht gewährleistet. Sicherheitshalber sollten Sie daher keine Kennwörter, Kreditkartennummern oder andere Informationen versenden, die Sie geheim halten wollen. Wir empfehlen Ihnen in diesen Fällen, auf andere Arten der Übermittlung zurückzugreifen.

Datenverarbeitung und -speicherung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten im Angebot nach den Bestimmungen datenschutzrechtlicher Vorschriften. Wir speichern übermittelte personenbezogene Daten nur so lange, wie dies für die Nutzung des jeweiligen Dienstes erforderlich ist. Wir geben die Daten nicht weiter.

Annahme verschlüsselter elektronischer Post

BKA-Security kann aus technischen und organisatorischen Gründen zurzeit noch keine verschlüsselten E-Mails entschlüsseln. Falls Sie uns vertrauliche Informationen senden wollen, bitten wir Sie, hierzu die Briefpost zu verwenden.